Deutsch | English | français
Danielle Bonito (Gesang) Barbara Berger (Gesang) Annekatrin Klein (Tasteninstrumente) Titus Engel (Musikalische Leitung) Daniele Pintaudi (Tasteninstrumente) Martin Klein (Kontrabass) Samuel Stoll (Horn) Wael Sami (Gesang) Virginia Arancio (Gitarre) Susanne Zapf

Virginia Arancio (Gitarre)

(beteiligt an: Die Verschollenen)

begann mit 14 Jahren Gitarre zu spielen und setzte ihre eigenen Versuche bei Guido Margaria am Conservatorio in Alessandria (Italien) fort. Danach studierte sie bei Elena Casoli an der Hochschule der Künste Bern weiter und erlangte ein Konzertdiplom "mit Auszeichnung". Seit 2008 ist sie Mitglied des italienischen Ensemble "Algoritmo" unter der Leitung von Marco Angius. Nebst Konzerten als Solistin trat sie in Ensembles und Orchestern auf. Seit einigen Monaten arbeitet sie an ihrem Projekt "Smiling Behind The Eyes"; eine Arbeit, die den Grenzbereich zwischen zeitgenössischer Gitarrenmusik und bildender Kunst auslotet und dabei verschiedene Zusammenarbeiten mit bildenden Künstlern hervor bringt. Eine weitere Leidenschaft gilt der Kammermusik, der sie in verschiedenen Besetzungen frönt. Seit 2007 arbeitet sie mit dem Schweizer Komponist Marcel Sägesser zusammen. Virginia Arancio ist seit 2009 Stipendiatin der "DE Sono"-Stiftung.

© The Author | Online seit: 25.03.2010, 15:54:09